SGV-Abteilung Ferndorf-Kreuztal

Radwandern

Radwandern

Neben dem "normalen" Wandern wird in der SGV Abt. Ferndorf-Kreuztal auch das Radwandern angeboten. Radwandern ist zwar anstrengend aber erholsam zugleich. In diesem Wechsel liegt seine gesundheitliche Wirksamkeit begründet. Das Erlebnis der Natur und die gesellige Form des gemeinsamen Fahrens tragen mit zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden und Freude an der Radfahrt bei. Angeboten werden im Jahr ca. 5-6 Radtouren in die nähere Umgebung von Sieger- und Sauerland, Wittgensteiner Land, Westerwald und Bergisches Land.
Dabei wird meistens auf bequemen Waldwegen abseits der Hauptverkehrs-straßen geradelt mit einer Streckenlänge von 30-50 km pro Tag. Einmal im Jahr geht’s für mehrere Tage auf Tour in eine Flußlandschaft. Dabei wurden bis her das Sieg- Lahn- Rhein- Main- und Wesertal erkundet und historische Städte mit Museen und Kirchen besichtigt. Auch das Münsterland mit seinen vielen Schlössern war öfter Ziel mehrtägiger Radwanderungen auf den Pättkespfaden.